Schlagwort: Sozialraum

Dazwischen

dazwischen2

AKTUELL Buch erschienen:
Dazwischen – Von der Wohnungstür zur Trottoirkante
Hg. v. Claudia Cattaneo, Verena Huber, Anja Meyer, Roland Züger. Mit verschiedenen Textbeiträgen u.a. von lerjentours.
Nov. 2014, 96 Seiten, ISBN: 978-3-033-04717-4, 42 CHF

Flyer zur Publikation / Bestellen unter: album(at)dazwischen.org
__

Anfang April 2014 fand die öffentliche Schlussveranstaltung des Werkbund-Jubiläumsprojekts  Dazwischen – Von der Wohnungstüre zur Trottoirkante statt. An diesem Tagesanlass wurden die Erkenntnisse aus drei Erkundungsgängen durch ausgewählte Wohnquartiere der Stadt Zürich vorgestellt. In interdisziplinären Teams von Laien und Experten war der Raum zwischen der Wohnungstüre und der Trottoirkante auf den Zusammenhang von Gestaltung und sozialer Nutzung hin untersucht worden. Die Veranstaltung präsentierte erste Ergebnisse und regte zum Weiterdiskutieren an. Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks, Textarbeiten | Schlagworte: , , , , Kommentare deaktiviert

Dem Quartier den Puls fühlen

100_StJosef_ZH.jpg

Zum 100-Jahre-Jubiläum der katholischen Kirche St. Josef im Kreis 5 ist das Magazin «Bewegte Zeiten» erschienen. Das Magazin enthält Porträts von Bewohnerinnen und Bewohnern, stellt Personen in Interviews vor und berichtet aus der Quartier-Geschichte. lerjentours wurde beauftragt, ein aktuelles Stimmungsbild des Quartiers zu «erwandern».

Das Magazin ist gratis erhältlich und kann hier bestellt werden.

lerjentours-Artikel: Dem Quartier den Puls fühlen

Kategorien: Auftragsarbeiten, Textarbeiten | Schlagworte: , , Kommentare deaktiviert

WALK STAND SIT SEE HEAR TALK (ing)

walkstandsit

In Berlin fand Ende August 2013 das erste B_Tour-Festival statt. Das Festival versammelte experimentelle Formen geführter Stadttouren. lerjentours offerierte eine Tour frei nach Jan Gehls Buch «Life between buildings». In seinem Buch streicht der dänische Stadtplaner sechs Aktivitäten heraus, die grundlegend sind für eine lebendige städtische Nachbarschaft: Gehen, stehen, sitzen, sehen, hören, sprechen.  Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , , Kommentare deaktiviert

Jane’s Walk 2013

Jeweils am ersten Mai-Wochenende findet die internationale Aktion Jane’s Walk statt. Weltweit werden interessierte Freiwillige dazu eingeladen, in ihrem Stadtteil kostenlose Spaziergänge zu veranstalten. Fragen zur Stadtentwicklung, aber auch Alltagsgeschichte(n) können dabei im Zentrum stehen. Bei einem gemeinsamen Spaziergang werden Kontakte geknüpft und Diskussionen über das Quartier geführt. Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , , , , Kommentare deaktiviert

Am Letzigraben

lerjentours organisierte 2012 den ersten Jane’s Walk in Zürich (und der Schweiz) in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Gemeinschaftszentrum Bachwiesen und Jane’s Walk, Toronto. An diesem Wochenende fanden 600 Spaziergänge rund um den Globus statt. 30 gesprächsbereite Leute spazierten am Letzigraben in Zürich-Albisrieden. Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , , Kommentare deaktiviert

Geh die Ba·rạ·cke

Ein öffentlicher Quartiertreff, der den Namen «Baracke» trägt, ist im wohlausgestatteten Zürich bereits ein Ereignis. Die Gruppe macht sich auf den Weg zu dieser Quartierbaracke und entdeckt deren städtischen Kontext. Überlegungen zum «Barackenhaften» führen zu einem geschärften Blick auf das Provisorische im Stadtraum. Die Route führt an Zürichs Stadtgrenze. Einträge der TeilnehmerInnen in abgegebene Notizbüchlein. Dauer 2 Stunden. Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , Kommentare deaktiviert

Städtisches Leben

«Das städtische Leben, die teils gefilterte, teils verstärkte Ausübung der städtischen Lebensformen in der Öffentlichkeit ist die Ausdrucksweise der Stadt.»

Benedikt Loderer, Stadtwanderers Merkbuch, München 1987

Kategorien: Materialien zum Gehen | Schlagworte: Kommentare deaktiviert