Schlagwort: Nacht

Ins Dunkle

ins_dunkle

Dunkelheit spielt eine Rolle in Friedrich Glausers Werk. In das konkrete Dunkel leitete dieser Schreib-Walk-Shop von lerjentours. Der Spaziergang führte mit Textfragmenten von Glauser hinaus in die nächtliche Stadt und mit eigenen Notizen zurück in den Strauhof. Eine phänomenologische Annäherung an das Thema des Lichts und des Schattens. Dauer 1.5 Stunden. Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , , , 1 Kommentar

Eingang in die Nacht

nachtchaosordnung1

Am 27. August 2015 wurde in der Galerie Ziegler die Ausstellung Stätte:Getriebe eröffnet. Die Kuratoren Susanna Koeberle und Serge Ziegler zeigen mit den ausgewählten Kunstwerken die Stadt als pluralistischen Raum, als eine Stätte von Gegensätzen (bis 6. November 2015).

Im Rahmen der Ausstellung lud lerjentours zu einer Flanerie durch die Nacht-Stadt. Fragen gingen mit: «Ist die Nacht dunkel? Das nächtliche Treiben, was macht es? Tritt in der Nacht das Chaos hervor oder zeigt sich gerade hier die Ordnung?» Mit dem Mitternachtsstundenschlag endete der Walk. Dauer 2 Stunden. Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , , , Hinterlasse einen Kommentar

unterwegsnacht

Nächtliche Gestalten

Töne, Laute durchdringen die Nacht. Auf einer stillen Wanderung durchs Dunkel werden Landschaften hör-, riech- und fühlbar. Eine Tour durch Nachtschwanden und Morgendämmerung von lerjentours und tangent unter Mitwirkung des Klarinettisten Markus Tinner. Dauer 8 Stunden ab Mitternacht inkl. Frühstück. Weiterlesen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , Kommentare deaktiviert für unterwegsnacht