linewalk

linewalk

Die Ateliergemeinschaft Albizke – wo auch lerjentours sitzt – öffnete am Samstag, 12. November 2016, ihre Türen (15 Uhr bis Open End). Es gab Aktionen, Konzerte, Dinge zu tun und zu sehen sowie etwas zu essen und zu trinken. lerjentours bot die Möglichkeit zu einem Spaziergang auf einer Linie. Dauer ca. 5 Minuten.

Open Albizke: linewalk by lerjentours
Samstag, 12. November 2016
Ort: Albizke, Albisriederstrasse 203b, Zürich

openalbizke_2016

Flyer als PDF

__

«100 m uf de Wäg konzentrierä, Schritt für Schritt …»

«Balancieren
über
Pflastersteine
über
Gras
Moos
Kaugummi
Blaues
auf der Linie»

«Risse; durchdrückende Gräser, die den Platz zurückerobern möchten. Flecken; Abwasserdeckel am Anfang und Ende, mit welchem Abstand? Momente und Perspektiven, die man sonst nicht wahrnimmt»

«Marcher (courir) le long d’une ligne m’a semblé difficile on regardant directment la ligne. Mais en regardant droit devant ça marche beaucoup mieux. C’est une belle philosophie pour avoir confiance! (experience faite avec une poussette)»

linewalk2

Notizen + Skizzen von TeilnehmerInnen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , | Permalink |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.