Gehen mit Rehen

gehenmitrehen

Immer wieder tritt ein Reh ins Gedicht, äugt und entflieht. Schriftsteller wie Joachim Ringelnatz und Elke Erb haben eins vorbeihuschen sehen und beschrieben. Viele literarische Texte führen durch den Wald. lerjentours lud anlässlich des Literaturfestivals Zürich liest zu einem gemeinsamen literarischen Waldspaziergang am Käferberg. Dauer 1.5 Stunden.

Bild Reh © lerjentours

Sonntag, 25. Oktober 2015, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Bucheggplatz, Fussgängerüberführung, Zürich

__

Literaturhinweis:
Der Wald, Gedichte, hg. v. Hartmut Vollmer, Stuttgart 2014
Grüne Gedichte, hg. v. Eveline Polt-Heinzl und Christine Schmidjell, Stuttgart

__

gehenmitrehen_doku2  gehenmitrehen_doku1

__

lerjentours am «Zürich liest 2014»: Vom Gehen im Schnee
lerjentours am «Zürich liest 2013»: Die Berge erwandern
lerjentours am «Zürich liest 2012»: Zürich liest im Gehen

Kategorien: Durchgeführte Walks | Schlagworte: , , | Permalink |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.