Gangarten-Parcours

beinuberstein_gangarten

Am Blickfelder-Festival 2016 in Zürich entwickelten die Spazierkünstlerin Marie-Anne Lerjen und die Schauspielerin Sabina Reich mit acht Schulklassen über 50 neue Gangarten. Auf dem Festivalgelände entstand ein umfangreicher Gangarten-Parcours zum Mitmachen.

Idee und Konzept: lerjentours. Agentur für Gehkultur
Leitung Umsetzung: Marie-Anne Lerjen, Sabina Reich
Gangarten-ErfinderInnen: Terra Nova Feldmeilen, 4. Klasse / Schulhaus Auzelg Zürich, 4. Klasse / Schulhaus Ebnet Embrach , 3./4. Klasse / Schulhaus Auhof Zürich, 4. Klasse / Schulhaus Zentral A Dietikon, 3. Klasse / Schulhaus Kornhaus Zürich, 3./4. Klasse / Schulhaus Wolfsmatt Dietikon, 3. Klasse / Schulhaus Probstei Zürich, 4. Klasse

Blickfelder-Festival-Zentrum: Pfingstweidpark, Zürich, 2. bis 12. Juni 2016

__

Gangartenparcours, Video-Showing

Die ungewöhnlichen Gangarten des Parcours sind in einem nachträglich von den Künstlerinnen erarbeiteten Video zu sehen. Am 22. September 2016 fand die Video-Première mit Live-Vertonung statt:

Video-Première
Donnerstag, 22. September 2016, 18.30 Uhr
Ort: Albizke, Zürich

Konzept, Schauspiel: Marie-Anne Lerjen, Sabina Reich
Kamera, Schnitt: Katrin Oettli, flimmern GmbH, Zürich

__

Ein weiteres Projekt von lerjentours und Sabina Reich am Blickfelder-Festival waren die mit Schulklassen erarbeiteten Kinderspaziergänge für Erwachsene.

__

Foto: lerjentours
Kategorien: Auftragsarbeiten, Durchgeführte Walks, Räumliche Arbeiten | Schlagworte: , | Permalink |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.