An der Weststrasse – Jane’s Walk 2019

foto © lerjentours

Spazierend erkunden wir die rasante Veränderung der Weststrasse von West nach Ost: Wer seit den 1970er Jahren an die Zürcher Weststrasse zog, hatte einiges auszuhalten. Unzählige Lastwagen donnerten knapp an den Fassaden vorbei durch die Strassenenge. Die ursprünglich temporäre Führung des Transitverkehrs durchs Wohnquartier dauerte Jahrzehnte. Ende 2009 eine neue Welt: Die Lastwagen verbannt, das Tempo gedrosselt, Häuser leergekündigt, saniert, ersetzt. Wie sieht es zehn Jahre danach aus?

Ein Gesprächsspaziergang von lerjentours in Zusammenarbeit mit créatices (Frauen gestalten die Schweiz).

Montag, 6. Mai 2017, 19 Uhr
Treffpunkt: Brupbacherplatz, Zürich
Dauer: 1.5 Stunde
Kostenlos

__

«Jane’s Walk» wurde 2007 in Toronto in Gedenken an die amerikanische Stadtaktivistin Jane Jacobs (1916–2006) ins Leben gerufen. Ein Jane’s Walk ist ein selbstorganisierter Gesprächsspaziergang, der zum Austausch über Stadtfragen anregt. Die Spaziergänge finden am ersten Mai-Wochenende weltweit statt.